silde_1 silde_2 silde_3 silde_4
preload image preload image

Wir sind ein Familienbetrieb und bewirtschaften die Alm nun schon seit über 13 Jahre.

2x

Außer der Gastwirtschaft werden auch rund 76 Tagwerke Wiese bewirtschaftet.

Auf 1262m liegt unser höchstgelegener Bergbauernhof Deutschlands, da unsere Tiere ganzjährig auf der Alm sind.

fendt 158
 

 Neben Ziegen, Schafen, Katzen, Pferde und Hund sind auch Mutterkühe und Kälber bei uns beheimatet.

Diese gehören den Rassen "Murnau-Werdenfelser-Rind" und "Tiroler Grauvieh" an.

Unser Rind- und Lammfleisch beziehen wir ausschließlich aus der eigenen Landwirtschaft.

Das von uns verarbeitete Fleisch vom Wild wird aus der Jagd rund um die Alm und im gesamten Estergerbirge bezogen.

2016-07-04 20.55.462016-07-04 20.56.232016-04-03 14.23.15

 

 

 

A bissal wos von friara: