silde_1 silde_2 silde_3 silde_4
preload image preload image

Wanderwege

Wie erreichen Sie die Esterbergalm?

Ausgangspunkt ist die Talstation der Wankbahn im Ortsteil Partenkirchen.

Mit dieser können Sie (im Sommer täglich ab 8:45 Uhr) bequem bis zur Mittelstation "gondeln" und von dort über den Hüttelsteig in ca. 1 1/2 Stunden im gemütlichen Fußmarsch zu uns wandern.

Wer hoch hinaus will und ein super Panorama genießen will fährt bis zur Bergstation der Wankbahn (1780m) und geht von dort über die sogenannte Frauenmahd oder den beschilderten Wanderweg Esterbergalm/Gschwandtnerbauer entlang dem Kaltwassergraben ca. 1 1/2 Stunden zu der Esterbergalm.

Wers sportlich will startet zu Fuß oder mit dem Mountainbike (nur für geübte Biker) an der Talstation, weiter zum Kletterwald, die Daxkapelle und gelangt über die Forststraße nach ca. 2 Stunden (zu Fuß) auf die Alm.

Die letzten Schultage 2008 004Fasching 2010 044xy 002

 

Weitere Touren:

 

Krottenkopf - Weilheimer Hütte

 

Nach einer kleinen Rast auf der Esterbergalm geht´s weiter auf der Forststraße.

10 min Fußmarsch weiter befindet sich die idyllisch gelegene Farchanter Alm.

 

Mit Brozeiten und na Hoibn Bier werden Sie hier sehr gerne bedient.

Nach 2 1/2 bis 3 Stunden Anstieg ist der Krottenkopf zu errreichen.